STUTTGARTFASTEN - Fasten nach F. X. Mayr-Kur, Homöopathie, Naturheilverfahren

Medizinische Hypnosetherapie

Die Hypnosetherapie ist eine Anleitung zur Selbstorganisation und Selbstheilung in einem tiefen Entspannungszustand. Sie ist eine kommunikative Kooperation von Therapeut und Patient, wobei der Therapeut dem Patienten hilft, in eine hypnotische Trance zu gelangen und diesen Zustand für die Veränderungsarbeit zu nutzen.

Menschen speichern in ihrem Unterbewusstsein und im Körper viel mehr Informationen als sie bewusst wissen. Im hypnotischen Entspannungs- oder Trancezustand tauchen innere Bilder und Erinnerungen auf. So können wir Zusammenhänge erkennen, uns neu organisieren und damit auch eine Heilung erzielen.

Hypnotherapie kann ...

  • Körper und Psyche stärken

  • Schmerzen und vegetative Beschwerden lindern

  • bei der Verarbeitung von Traumata helfen

  • Ängste klären und reduzieren

  • Sucht und suchtartiges Verhalten vermeiden oder lindern

  • bei der Klärung eigener Ziele helfen und die Motivation aufbauen




Mehr Infos zum Thema medizinische Hypnotherapie .....

Die Kur nach F. X. Mayr ist eine intensive Behandlung des Darmes durch Heilkost für Fast-Gesunde und Kranke

Milton H. Erickson (1901-1980) amerikanischer Psychiater, prägte die moderne Hypnosetherapie maßgeblich.


„Was nützt es dem Menschen, wenn er die Welt kennenlernt, aber nicht sich selbst?“

„Dein Bewusstsein ist klug, aber dein Unterbewusstsein ist tausendmal klüger“
IMPRESSUM